Newsletter

Journal


Max Bronski
mehr lesen
...

Projekt „Ankommen“
mehr lesen
...

Neuaubing
mehr lesen
...

eBooks
mehr lesen
...

iPad
mehr lesen
...

Sie sind hier: Förderungen

Förderungen

Unsere Förderungen

... auf einen Blick

Eine Auswahl von unseren Förderungen mit Foto.
Seit über 10 Jahren fördert und unterstützt Bücher & mehr e.V. die Münchner Stadtbibliothek, insbesondere die 23 Stadtteilbibliotheken.


01.07.2018 Büchertrog Bogenhusen

ein stabiler Bilderbücher-Trog
für die Kinderabteilig
in der Bib Bogenhausen

01.06.2018 Gartenstühle in Bogenhausen

neue Gartenstühle und Tische
im Lesegarten der Bibliothek

10.04.2018 Stadtbibliothek Berg am Laim

Nachlieferung
verschiedener Medien für
Kinder u. Erwachsene

10.04.2018 Stadtbibliothek Westend

Literatur
für Kinder
u. Sachbücher

26.03.2018 Stadtbibliothek Giesing

I-PAD
Bodenständer
u. Rückenverkleidung

16.03.2018 Stadtbibliothek Hadern

schicker und fahrbarer
Bücherturm
mit schöner Ausstellungsfläche

Stadtbibliothek Hadern
Guardinistrasse 90
81375 München

Bücherturm in Hadern
06.03.2018 Rotes Sofa in Ramersdorf

Ramersdorf ·
Um sich in einer Bibliothek wohlzufühlen, sind schöne Sitzplätze Gold wert. Dank einer großzügigen Spende des Fördervereins der Münchner Stadtbibliothek Bücher & mehr e. V. steigt in der Stadtbibliothek Ramersdorf die Aufenthaltsqualität.

Einladend stehen zwei neue, knallrote Sofas in der Zeitungsecke bereit – für jung oder alt einfach Plätze zum Wohlfühlen.

aus dem
Münchner Wochenanzeiger Ostern 2018

15.02.2018 Stadtbibliothek Laim

für die Bib Laim
Kinder- und Jugendmedien

08.01.2018 Stadtbibliothek Moosach


ein Löwentrog
für
kleine Buchlöwen

Dezember 2017 Stadtbibliothek Bogenhausen

Bogenhausen hat einen neuen
LCD Bilderrahmen

Dezember 2017 Stadtbibliothek Waldtrudering

Literatur
für Erwachsene

Dezember 2017 Stadtbibliothek Sendling

Wandspielelemente für die Kinderecke
Stehpult


Dezember 2017 Stadtbibliothek Pasing

Stapelbänke
TOLINO page

Stapelbänke in Pasing
02.12.2016 Stadtbibliothek Ramersdorf

gefördert
Kinder-und Jugend -und
Reiseliteratur - und Kindermedien

14.10.2016 Stadtbibliothek Neu-Aubing

im Rahmen eines Stadtteilfestes
wird die Bib Neu-Aubing
für eine Postkartendruck-Aktion
gefördert

08.09.2016 Stadtbibliothek Westend

Förderung von
Kinder- und Jugendmedien

08.09.2016 Stadtbibliothek Westend

bekommt schönes
Sitzmobilar
gefördert

14.06.2016 Stadtbibliothek Laim

Förderung von Jugendmedien

13.05.2016 Terror, Rock u. Crime Veranstaltung von Bü+m

Die Lesung mit Max Bronski und Musiker Landinger mit Moderator F. Schloffer von Bü+m in Bogenhausen

23.03.2016 Willkommensregal in der Stadtbibliothek Giesing

Das Projekt „Ankommen“ Medien für
Flüchtlinge und Migranten, zur sprachlichen
und kulturellen Orientierung.



Münchner Stadtbibliothek Giesing
Deisenhofener Str. 20
81539 München
Tel. 089 1893129 -0
Fax 089 1893129 -28

stb.giesing.kult (at) muenchen.de

21.03.2016 Bibliothek Westend

Förderung
von Kinder-und Jugendmedien

21.03.2016 Stadtbibliothek Giesing

Fremdsprachige Wörterbücher
und Literatur

22.02.2016 Westend

Förderung von Kinder- und Jugendmedien

29.12.2015 Romane u. Sachbücher

Romane und Sachbücher für Erwachsene, insgesamt
etwa 50 Titel.

Auf dem beigefügten Bild sehen sie einige Mitarbeiter_innen der Stadtbibliothek Neuaubing, die sich über die gespendeten Bücher freuen!

Stadtbibliothek Neuaubing
Radolfzeller Str. 15
81243 München
Tel. 089 17959890

04.12.2015 Medien für die Kinderbibliothek

Für die Stadtbibliothek Waldtrudering neue Medien für die Kinderbibliothek.

Münchner Stadtbibliothek Waldtrudering
Wasserburger Landstr. 241
81827 München
Tel. 089 4306372

18.11.2015 eBooks

Bücher – warum nicht auch digital, solange uns
Lesern auch das gedruckte Buch erhalten bleibt !

meint Bücher&mehr

27.09.2015 Medien Neuaubing

auch für die Bibliothek Neuaubing neue Medien

25.09.2015 iPad

Vor ca. einem halben Jahr konnten wir von Bücher&mehr e.V. berichten, dass wir in Absprache mit der Bibliotheksdirektion insgesamt 26 iPads gespendet und in Auftrag gegeben hatten.

Nun hat jede Stadtbibliothek ein iPad zu ihrer Verfügung. Wir hofften, dass die iPads für sie eine Erleichterung und eine Hilfe darstellen.

Wir haben inzwischen sehr schöne Rückmeldungen aus den Bibliotheken bekommen, dass die iPads ein fester Bestandteil im Bibliotheksablauf mit den Benutzern geworden sind.

Und darüber sind wir von Bücher&mehr sehr zufrieden.


20.08.2015 Medien

Kinder- und Jugend Medien
für die Stadtbibliothek Milbertshofen


Münchner Stadtbibliothek Milbertshofen
Schleißheimer Str. 340
80809 München
Tel. 089 189378590

11.08.2015 Medien

Im Westend
in der Bib Westend wurden neue Medien angeschafft

Münchner Stadtbibliothek Westend
Schießstättstr. 20 c
80339 München
Tel. 089 18937838-0

26.04.2015 Gartenstühle

Wir laden Sie ein!
Neue Gartenstühle in der Bib Bogenhausen für den Lesegarten.

Stadtbibliothek Bogenhausen
Kunstforum Arabellapark
Rosenkavalierplatz 16
81925 München
089.928781-0

20.01.2014 Förderungen 2014:

Bücher & mehr e.V. stellt jeder Stadtbibliothek in München erneut einen Betrag von 2000,- Euro zur Verfügung. die Abwicklung erfolgt über uns und wir freuen uns über Ihre Wünsche.
Bitte per Mail an: vorstand(at)buecher-und-mehr.org

04.09.2013 Taschenbuchständer

Wir freuen uns sehr, die
Stadtbibliothek Schwabing, in der Hohenzollernstr.16,
hat sich mit unserer Förderung zwei moderne
Taschenbuchständer bestellt.

Freuen Sie sich, wenn Sie unser Logo entdecken,
denn diese Anschaffung haben Sie mit gefördert!

Alle Leser danken Ihnen!!




24.04.2013 Stadtbibliothek Moosach

Kinderhörbücher

23.03.2013 Stadtbibliothek Laim

Sitzkissen für
Kinderecke

01.03.2013 Stadtbibliothek Isarvorstadt

Preise für
Lesewettbewerb (CD's)


23.02.2013 Wettbewerb im Vorlesen

In 2013 förderte Bücher & mehr e.V. den Stadtentscheid im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2013 für Schülerinnen und Schüler der sechsten Klasse. 12 Kinder stellten im Februar 2013 Ihre Lieblingschichten vor und lasen daraus Texte vor Publikum und Jury.

Wer liest, gewinnt immer. In den Wettbewerbsveranstaltungen begegnen sich lesebegeisterte Kinder und lernen die Vielfalt der aktuellen und klassischen Jugendliteratur kennen. Der Vorlesewettbewerb findet seit 1959 statt. Bücher & mehr e.V. förderte den Stadtentscheid seit 2010.

Der Deutschlandweite Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Mehr als 600 000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 7200 Schulen.

Mehr Informationen finden Sie auf ***www.vorlesewettbewerb.de***

2012 in Allach
12.02.2013 Bb Allach

Wer wird gewinnen? Besser: wer liest so gut vor, dass der Zuhörer wünscht: bitte, bitte nicht aufhören vorzulesen, es ist so ein Fest für meine Ohren.
Die Stadtteilbibliothek Allach-Untermenzing ist wunderbar eingerichtet. Und der Komfort der Insel-Tische, an dem Schulkinder ihre Schulaufgaben machen können, oder gar Nachhilfe erhalten, ist ein wahrer Gewinn für Benutzer und Bibliothek. Diese Mehrzweckgestaltung, auch ganz schnell einen Veranstaltungsraum zu schaffen, ist gegeben. So fühlten sich die Besucher, die zum Vorlesewettbewerb gekommen sind, sehr wohl. Der bibliophile Ort ist zwar ein bisschen versteckt und die Verwaltung von Allach sollte diesen kulturellen Ort unterstützen, indem sie unter dem Nummernschild der Pfarrer-Grimm-Str. 1 - es ist die Schule - einen Hinweispfeil anbringt, der anzeigt: noch ein paar Schritte weiter. Und siehe, auch der nicht Ortskundige hat sein Ziel - die Stadtteilbibliothek - gefunden.

Münchner Stadtbibliothek Allach-Untermenzing
Pfarrer-Grimm-Str.1
80999 München
Tel.: 089-189 32 99 0
E-Mail: stb.allach-untermenzing.kult@muenchen.de

© Steffi.M.Black 2012 (Text u.Bild)

10.12.2012 Stadtbibliothek Laim

wünschte sich einen
Büchertisch

03.12.2012 Stadtbibliothek Neuaubing

Sitzkissen


24.10.2012 Unsere Förderungen

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick verschaffen, was Bücher & mehr e.V. durch Ihre Mitgliedschaft bereits gefördert hat:
Die Stadtbibliothek Allach... freut sich über einen digitalen Bilderrahmen für aktuelle Informationen und einen fahrbaren Bücherturm für Themenausstellungen. Die Stadtbibliothek Berg am Laim… freut sich über viele gemischte Medien: CDs, DVDs, ein paar Spiele und natürlich Bücher. In der Stadtbibliothek Bogenhausen… stehen nun bequeme Gartenstühle, Lese-Sessel, und ein digitaler Prospektständer versorgt die Benutzer mit aktuellen Infos. Die Stadtbibliothek Giesing… bedankt sich für diverses Mobiliar und ein wunderschönes Schaukelpferd aus Holz. Die Stadtbibliothek Laim… erhielt durch Ihre Förderung endlich für die Jugendecke ein neues Sofa. In der Stadtbibliothek Moosach… erfreuen jetzt lustige, bunte Sitzsäcke junge und auch ältere Leser.Die Stadtbibliothek Neuaubing… freut sich über viele Medien und eine Wii-Station, die die Benutzer in Atem hält. Die Stadtbibliothek Neuhausen… bedankt sich für zahlreiche Medien, Filme und Belletristik für Erwachsene. In der Stadtbibliothek Ramersdorf… gibt es jetzt einen „Fatboy“-Sitzsack, dieser ist besonders strapazierfähig. Dazu noch Sitzkissen, Teppich und ein rotes Sofa. In der Stadtbibliothek Sendling… bereichern verschiedene Medien das Leseangebot. in der Stadtbibliothek Westend… wurde die Kinderecke neu ausstaffiert mit einer Sitzbank und einem buntem Teppich, dazu ein rotes Sofa und einige Medien. Einige Pakete mehrsprachiger Bilderbücher gibt es jetzt auch in den Stadtteilbibliotheken: Hasenbergl, Giesing, Milbertshofen, Sendling und im Westend. & auch der Poetry-Workshop OUTSPOKEN und das Projekt KIKUS wurden gesponsert. Bücher & mehr e.V. hat beim Lesewettbewerb 2012 in Allach und 2011 in Bogenhausen den jungen Teilnehmern ein Präsent in Form einer CD gesponsert. & wird aller Vorraussicht nach auch 2013 wieder fördern!

Ein herzlicher Dank geht an alle unsere Mitglieder: Dankeschön für Ihr Engagement! All diese Anschaffungen und Förderungen wurden durch Bücher & mehr e.V. ermöglicht und wären sonst wahrscheinlich nicht erfolgt.
Und .... wir haben bereits weitere Anfragen von Stadtteilbibliotheken vorliegen.

26.06.2012 Stadtbibliothek Giesing

Giesing
bekommt mehrsprachige Kinderbücher


26.06.2012 Stadtbibliothek Hasenbergl

Paket
mehrsprachige Kinderbücher

26.06.2012 Stadtbibliothek Milbertshofen

Paket
mehrsprachige Kinderbücher


15.03.2012 Stadtbibliothek Neuaubing

der Poetry Slam
wurde unterstützt

09.03.2012 Bibliothek Allach-Untermenzing

Preise für
Lesewettbewerb (CD's)

25.02.2012 Neuaubing

Endlich war er da, der Spiele-Abend in der Stadtteilbibliothek Neuaubing. Die neuen, schönen und atmosphärischen Räume dieser Bibliothek machen es den Bewohnern Neuaubings schmackhaft, Bücher auszuleihen. Doch an diesem Abend wurde nicht aus Büchern vorgelesen, sondern es fand ein Spiele-Abend mit der von Bücher & mehr e.V. gesponserten Wii-Konsole statt, und da kamen die Kinder ins Schwitzen. Der Andrang war groß, durften doch aber nur 16 Kinder (aus Sicherheitsgründen) dabei sein.

24.02.2012 Wii-Station

Wii-Station für Jung und ALt - für die Benutzner der Bibliothek in Neuaubing

Stadtbibliothek Neuaubing
Radolfzeller Str. 15
81243 München

24.02.2012 Wii-Station in den Stadtteilbibliotheken!

Eine zeitgemäße Förderung von Bücher & mehr e.V. ist die Wii-Staion in der Stadtbibliothek Neuaubing. Wir freuen uns, dass die Stadtion auch an andere Stadtbibliotheken in München ausgeliehen wird! Ein Eröffnungsabend mit Prominenz lockte viele junge Neugierige nach Neuaubing.

02.02.2012 "Outspoken"

1. Bücher-mehr-Förderung 2012!
Spoken Word aus „zim-bahb-wey“ ist ein internationaler Poetry-Slam-Workshop. Selten haben Jugendliche die Möglichkeit Künstler/-innen aus Afrika persönlich zu erleben. Die Münchner Stadtbibliothek bringt deshalb zwei Schulklassen, einmal aus Neuaubing, einmal aus Milbertshofen, mit dem Künstler Outspoken aus Zimbabwe zusammen. In mehrsprachigen Poetry Slam-Workshops lernen sie den Künstler und Aktivisten Outspoken kennen. Die sprachliche Brücke schlägt der Poetry Slamer Björn Dunne (München/Irland). Outspoken ist Villa Waldberta-Stipendiat. Pressevertreter/-innen sind übrigens herzlich eingeladen, die Workshops Anfang März zu begleiten. Kontakt über: Karin.Fleischmann@muenchen.de Gefördert von Bücher und mehr e.V.

02.02.2012 Stadtbibliothek Moosach

Sitzsäcke in Harmonie

"Endstation Leselust" sagt die Webseite der Münchner Stadtbibliothek Moosach, und schon sinken sie dahin, Jung und Alt, in diese gemütlichen und plüschigen Sitzsäcke (gesponsert von Bücher & mehr e.V.). Mittlerweile liegt die lichtdurchflutete Stadtbibliothek an der Hanauer Str./Ecke Pelkovenstr. an einem Knotenpunkt für den MVV, und ist keine Endstation mehr. Die Besucher fallen direkt von der U-Bahn-Station Olympiaeinkaufszentrum oder von der Bushaltestelle in die Bibliothek.

27.07.2011 Stadtbibliothek Bogenhausen

gefödert
LCD-Bilderahmen

12.04.2011 Sessel

Lese-Sessel
in der Stadtteilbibliothek Laim,
zum Studieren vieler schöner Bücher

Stadtbibiothek Laim
Fürstenrieder Str. 53
80686 München
Tel. 0 89/1 27 37 33-0

03.03.2011 Schaukelpferd

Schaukelpferd in der Bib Giesing
für kleine Leser ein Schaukelpferd.

Münchner Stadtbibliothek Giesing
St.-Martin-Str. 2
81541 München
Tel. 089 1893129 -0

01.03.2011 Bücher & mehr e.V. unterstützt den Wettbewerb zur Leseförderung!

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 alljährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt.
Münchner Stadtbibliothek in Bogenhausen
www.vorlesewettbewerb.de

01.02.2011 Rotes Sofa

Ein rotes Sofa
für das Westenend in der Schrenkstraße

18.11.2010 Förderung!

wii-Station! Offizieller Start in Sendling
Als alles gut lief und die ersten Anfangsproblemchen bewältigt waren, organisierte die Stadtteilbibliothek Sendling am 18. November 2010 eine offizielle Auftaktveranstaltung. Dazu wurde eine Schulklasse eingeladen, die verschiedene Spiele im Wettbewerb testen durfte. Die AZUBIS der Stadtbib bereiteten eigenverantwortlich alles vor und betreuten die Veranstaltung.

Januar 2006 Tag der offenen Tür in Pasing

Am 21. Januar war es soweit: Bücher & mehr konnte zum ersten Mal eine Aktion der Münchner Stadtbibliothek finanziell unterstützen! Anlässlich der Wiedereröffnung der frisch renovierten Pasinger Bibliothek sponsorten wir die Performance des Künstlerduos "Hunger&Seide".

In reizvollem Kontrast zur Einführung der Selbstverbuchung, einer hochmodernen Technik, war deren Darbietung geprägt von einer sehr persönlichen, besonderen und beglückenden Atmosphäre. Viele Besucher, zugleich Mitwirkende im Geschehen, verließen verzaubert lächelnd einen geheimnisvoll dekorierten Raum. Auch viele andere schöne Vorstellungen schmückten diesen feierlichen Tag der offenen Tür, an dem die Münchner Stadtbibliothek eindrucksvoll ihre wichtige Rolle im Münchner Kulturleben unterstreichen konnte. Bücher & mehr sponserte nicht nur den Auftritt von "Hunger & Seide", sondern informierte mit einem kleinen Stand über den Verein.

Hunger & Seide mit Unterstützung
von Bücher & mehr in Pasing