Newsletter

Journal

Möbel für den Lesegarten
mehr lesen
...

Pinnwand in Bogenhausen
mehr lesen
...

Info-Bildschirm
mehr lesen
...

Gesellschaftsspiele
mehr lesen
...

Büchertrog Bogenhausen
mehr lesen
...

Gartenstühle in Bogenhausen
mehr lesen
...

Sie sind hier: Archiv

Archiv

"Bücher&mehr" - Ein Rückblick

Hier finden Sie Berichte und Bilder aus vergangenen Tagen.


Stöbern im Jahr
2019    2018    2017    2016    2015    2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007    2006    2005    2004    

Was war ... 2015


16.11.2015 - Das Schreiben & die Musik



Das Schreiben & die Musik

Duett in einer Person:
Eva Gesine Baur & Lea Singer


Bücher & mehr e.V. lädt Sie ein Gast bei unserem Lese- und Gesprächsabend in der Musikbibliothek im Gasteig ist die Schriftstellerin Eva Gesine Baur. Sie wurde in Kunstgeschichte, Musikwissenschaften und Literaturwissenschaften promoviert und studierte nebenbei Gesang.
Unter dem Namen Eva Gesine Baur veröffentlicht sie Sachbücher: Biographien, Kulturreiseführer, Gastrosophische Schriftenund Kunstbücher. Unter dem Namen Lea Singer schreibt sie Romane, in denen es nicht immer, aber meistens um Musik geht

Bei unserem Abend mit Musik werden drei Werke im Mittelpunkt stehen. Eva Gesine Baurs Biographie Mozart. Genius und Eros sowie Lea Singers Romane Konzert für die linke Hand und Mandelkern.

Der eine aktuell durch die Thematik des Ersten Weltkriegs, vor 100 Jahren, in der einer der reichsten Männer Österreichs, zugleich Pianist, seinen rechten Arm verlor und sich entschloss, weiterzuspielen.

Der zweite aktuell durch die, in Krisenzeiten besonders drängende faustische Frage, was die Welt im Innersten zusammenhält. Eine Frau Dr. Faust sagt in dieser, im München der Gegenwart angesiedelten Geschichte: die Gefühle sind es.

Erforschen Sie zusammen mit dem Moderator Ulrich Chaussy
die Schreibtischgeheimnisse dieser Autorin & Schriftstellerin.
Warum spürte sie den großen Liebenden in Venedig nach?
Was machte sie zur Biographin von Eckart Witzigmann?
Und was hat sie darauf gebracht, in ihrem neuesten Roman
Die Anatomie der Wolken zu erkunden und das weitgehend
unbekannte, aber dramatische Zusammentreffen von Goethe und
Caspar David Friedrich?

Ein Abend wie ein Konzert. Und Sie spielen mit

am Montag, den 16. November 2015
19.30 Uhr
Stadtbibliothek Gasteig
Rosenheimer Str. 5
U-Bhn Rosenheimer Platz

Eintritt frei